Unbenannt-1

Streetfight: Sollen Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?

25. Januar 2016 / von / 0 Kommentare

Seit Jahresbeginn dürfen in Österreich auch homosexuelle Paare Kinder gemeinsam adoptieren. Wir haben Wienerinnen und Wienern gefragt, ob sie die Aufhebung des Adoptionsverbotes begrüßen.

Fotos: Igor Ripak

 

„Die Hauptsache ist, dass Kinder eine Familie haben, ob das jetzt zwei Frauen oder zwei Männer sind, ist vollkommen egal. Alles was hier so aufgebauscht wird, finde ich absolut überflüssig. Ich sehe überhaupt keinen Nachteil für die Kinder. Für Kinder ist Geborgenheit wichtig und dass sie in halbwegs fixen Strukturen aufwachsen. Wie diese ausschauen ist eigentlich vollkommen egal.“
Rosa, 63
„Ich finde es gut für die homosexuellen Paare und ich denke nicht, dass die Kinder einen Schaden bekommen, wenn zwei Mütter oder zwei Väter ein Kind aufziehen. Heutzutage gibt es viel schlimmere Elternpaare, zum Beispiel Drogenabhängige oder Alkoholkranke.“
Katrin, 22
„Ich finde es gut, dass homosexuelle Paare Kinder adoptieren dürfen. In einer Gesellschaft wie dieser sollte es eigentlich schon gang und gäbe sein. Schade, dass es immer noch nicht so weit ist und sich viele noch quer legen und den alten Familienbegriff hochhalten. Das finde ich schade.“
Ferid, 29
„Es ist gut, dass homosexuelle Paare Kinder adoptieren dürfen. Ich habe zwar keine Studien dazu gelesen, aber es sollte kein Problem sein, solange die Personen liebevoll und fürsorglich sind. Kinder wachsen auch bei alleinerziehenden Müttern oder Vätern auf und es geht ihnen gut.“
Martin, 29
„Ich finde es nicht so gut, dass homosexuelle Paare Kinder adoptieren dürfen, denn dann wächst das Kind ja bei Homosexuellen auf und wird vielleicht auch homosexuell. Kinder sollten bei einer Mutter und bei einem Vater aufwachsen.“
Zlatko, 19
„Auf der einen Seite haben auch homosexuelle Paare das Recht auf Kinder. Auf der anderen Seite wird immer wieder gesagt, dass ein Kind auch eine mütterliche Seite braucht. Ich denke, dass homosexuelle Paare diese weibliche Seite von wo anders herholen können. Es ist immer schöner, wenn ein Kind adoptiert werden kann, anstatt zu sagen: Nein, einem homosexuellen Paar geben wir das Kind nicht.“  
Julie, 22

 


Kommentieren


7 − = 2