LILARUM online_GestiefelterKater_Kater_Bauern_quer

„Der gestiefelte Kater“:
noch diese Woche im LILARUM zu sehen

20. April 2016 / von / 0 Kommentare

JedeR kennt das Märchen vom gestiefelten Kater. Seit Generationen wird es weitererzählt, der Stoff ist mehrfach verfilmt und für das Theater sowie die Oper adaptiert worden. Auch das Figurentheater LILARUM hat sich dem Märchen angenommen – bis Ende dieser Woche ist das Stück noch zu sehen.

Bereits seit mehr als 35 Jahren zeigt das Figurentheater LILARUM, Wiens größtes Kindertheater, Figurenspiele für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren und Erwachsene. Noch bis Ende dieser Woche läuft das Stück „Der gestiefelte Kater“ nach dem gleichnamigen Märchen von Charles Perrault.

 „Der gestiefelte Kater“

„Der gestiefelte Kater“ handelt von dem Müllersohn Klaus, der sich in die Prinzessin verliebt. Doch Klaus glaubt nicht, dass ein Müllersohn mit der Tochter des Königs zusammen sein kann – sein Kater sieht das aber ganz anders. Er besorgt sich ein paar rote Stiefel und ernennt den Jungen zum Graf von Irgendwo. Der Plan geht auf und er kann den König davon überzeugen, dass Klaus das gesamte Land besitzt. Ein Problem gibt es aber: Der tatsächliche Herrscher des Landes ist ein mächtiger Zauberer, der nun besiegt werden muss. Mit Hilfe einer List gelingt dies dem schlauen Kater auch und Klaus kann in das Schloss des Zauberers einziehen. Und kurz darauf kommen auch schon der König und die Prinzessin…

Die letzten Vorstellungstermine:

Samstag, 23.04.16 um 16:30 Uhr
Sonntag, 24.04.16 um 14:30 Uhr und um 16:30 Uhr

Die Vorstellungen sind im Figurentheater LILARUM, Göllnergasse 8 im dritten Wiener Gemeindebezirk zu sehen.

Alle Infos und Tickets unter www.lilarum.at

 

Foto © LILARUM

Kommentieren


+ 8 = 17