tdb_web

Bum Media startet neues Projekt: Tage der Bildung

15. Oktober 2015 / von / 0 Kommentare

Das Medienhaus startet unter dem diesjährigen Motto ‚Chancen nutzen!‘ die neue Veranstaltungsreihe ‚Tage der Bildung‘, welche vom 15. – 19. Februar 2016 in ganz Wien stattfindet.

Das Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, gemeinsam mit zahlreichen Kooperations- und Medienpartnern eine Plattform zu bieten, mit der die Bildungsangebote in der Stadt sichtbar gemacht und Chancen mittels niederschwelligem Zugang aufgezeigt werden.

Wiener Bildung im Fokus
Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe am 15. Februar 2016 im Wiener MQ (Arena21+Ovalhalle) mit einer Tagung und einer Messe, die parallel in den beiden Sälen stattfinden. An den darauffolgenden vier Tagen stehen über 50 Events in ganz Wien auf dem Programm, die von Bum Media und zahlreichen Kooperationspartnern organisiert werden.

Dino Schosche, Bum Media Geschäftsführer, über den Projektstart: „Durch den Erfolg unserer Eventreihen ‚Vienna Business Week‘ und ‚Wiener Integrationswoche‘ und die Vielzahl unserer langjährigen Kooperationspartner aus dem Bildungsbereich bin ich davon überzeugt, dass die ‚Tage der Bildung‘ eine große und bedeutende Plattform für Präsentation, Information und Networking ist. Dadurch möchten wir allen Wienerinnen und Wienern die Bildungsangebote, Möglichkeiten und Perspektiven präsentieren und zeigen, welche Chancen sie haben. Mit drei Stadtmagazinen in drei Sprachen und drei Eventreihen zu den Themen Integration, Wirtschaft und Bildung werden wir unserem neuen Unternehmensmotto gerecht: ‘Weltstadtmagazine und Projekte’.“

Ende Oktober folgt der Aufruf für Kooperationspartner.
Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe gibt es ab November auf www.tagederbildung.at


Kommentieren


9 − = 5